Träger: Impuls Soziales Management

Die Familienexperten gGmbH

Betriebliche Kinderkrippe im Auftrag der Daimler AG

Mercedes-Benz-Str. 1 -sternchenweg-

76726 Germersheim

 

Einrichtungsleitung: Melanie Landgraf

Einrichtungsart: Kinderkrippe

Anzahl Plätze: 20 / Eröffnung: 01. September 2011

Impuls-Region: Süd

Die sternchen Krippen

Das sternchen ist die betriebseigene Kinderkrippe im Auftrag der Daimler AG für Kinder ab 8 Wochen bis zu drei Jahren. Alle sternchen, an insgesamt 13 Standorten deutschlandweit,  erfüllen einen alters-und entwicklungsadäquaten Betreuungs-und Bildungsauftrag. Hierfür wurde ein speziell für Daimler konzipiertes pädagogisches Konzept in Verbindung mit einem gültigen Qualitätshandbuch entwickelt. Das Konzept setzt folgende Bildungsschwerpunkte um:

 

  • Bilinguale Betreuung (deutsch und englisch)
  • Zusammenspiel/Interaktion zwischen unterschiedlichen Kulturen
  • Bewegung, Natur & Technik
  • Kreativität & Musik
  • Gesundes Ernährungsverhalten

 

Großen Wert wird insbesondere auf eine intensive und individuelle Betreuung der Kinder in Kleingruppen durch qualifiziertes, pädagogisches Fachpersonal gelegt. Weiterführende Informationen erhalten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Mitarbeiterportal der Daimler AG.

Unser Angebot

Die betriebliche Kinderkrippe sternchen in Germersheim öffnete am 1. September 2011 ihre Pforten für die Kinder der Mitarbeiter der Daimler AG. Das Gebäude befindet sich in unmittelbarer Nähe des Global Logistics Centers der Daimler AG in Germersheim auf der Insel Grün. Wir bieten Plätze für insgesamt 20 Kinder im Alter von acht Wochen bis drei Jahren in zwei Krippengruppen an.

 

In den zwei Gruppenräumen und den angrenzenden Schlafräumen befindet sich jeweils eine zweite Ebene. Eine offene Küche, die Essecke, die Garderoben der Kinder, eine Elternecke, ein Malatelier, verschiedene Spielbereiche und die Musikecke liegen in einem großen Flur. Hier haben die Kinder zudem die Möglichkeit, beispielsweise mit Bobby Cars seine volle Länge zu nutzen, so können sie ihrem Bewegungsdrang nachkommen. Auch unser Mehrzweckraum wird nahezu täglich als Bewegungsraum mit vielfältigen Spielangeboten genutzt. Das weitläufige Außengelände mit Sandkasten, Vogelnestschaukel, zwei Rutschtürmen, Balancierbalken und einem großen Kinderfuhrpark lädt zum Spielen und Toben ein.

Unsere Öffnungszeiten

Unsere Kinderkrippe sternchen ist ganzjährig von Montag bis Freitag in der Zeit von 7:30 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet und lediglich an elf Tagen im Jahr – u. a. zwischen Weihnachten und Neujahr – geschlossen. Die Termine werden jedes Jahr im Voraus für die Eltern planbar mitgeteilt.

Unser pädagogisches Konzept

"Jedes Kind hat das Recht zu lachen und auch mal traurig zu sein, zu träumen, zu lieben, zu spielen, zu weinen, anderer Ansicht zu sein und vorwärts zu kommen, um sich zu verwirklichen - Jeder darf bei uns so sein, wie er ist!"

 

Unser Eingewöhnungskonzept ist das Berliner Eingewöhnungsmodell. Ansonsten berücksichtigt unser Konzept neue pädagogische Ansätze und wissenschaftliche Standards und wird den tiefgreifenden gesellschaftlichen sowie familiären Veränderungen und den daraus resultierenden Herausforderungen gerecht.

 

Unsere Arbeit orientiert sich an verschiedenen pädagogischen Schwerpunkten. Zum einen arbeiten wir nach Emmi Pikler. Das freie Spiel, die autonome Bewegungsentwicklung und vor allem die Gestaltung der Pflegesituation haben einen sehr hohen Stellenwert.

 

Wir orientieren uns an den Bedürfnissen der Kinder und legen viel Wert auf eine Erziehung zur Selbstständigkeit. Wir, als pädagogische Fachkräfte sehen uns als Begleiter, die so wenig wie möglich eingreifen, aber so viel wie nötig unterstützen. Nicht wir bestimmen was für das einzelne Kind "gut" oder "richtig" ist, sondern wir schaffen Entwicklungsräume, geben Anregungen und setzen Impulse, welche die Lust auf die Welt und das Lernen wecken und fördern.

 

Überdies legen wir viel Wert auf die Bewegungserziehung, denn Bewegungserfahrungen sind Sinneserfahrungen. Beide Gruppen machen regelmäßig gemeinsame Ausflüge, Spaziergänge und Exkursionen.

 

Ein weiterer Kernpunkt unserer Konzeption ist die Förderung der sprachlichen Entwicklung. So werden im sternchen alle Handlungen sprachlich begleitet, damit sich das Kind zum einen wahrgenommen und gesehen fühlt und zum anderen von Sprache umgeben ist, Wörter hört, verinnerlicht und irgendwann wiederholt.

 

Die enge Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns besonders wichtig, da wir als erziehungsergänzende Einrichtung eine Erziehungspartnerschaft mit den Eltern anstreben. Es finden regelmäßig Themen-Elternabende und Elterngespräche statt. Des Weiteren haben Eltern, deren Kinder die Krippe besuchen, die Möglichkeit, diese einen Tag lang zu begleiten, indem sie bei uns hospieren.

Presse und Neuigkeiten

Downloads

 

VORANMELDEFORMULAR 

 

 

» DOWNLOAD

 

Ihre Ansprechpartnerin

 

Melanie landgraf

Tel. 07274 562211

mlandgrafe-impulsde