Neue Kita in Sicht

 

Ab 1. Oktober 2020 betreibt Impuls Soziales Management im Auftrag der Gemeinde Waldbronn eine weitere Kindertagestätte. Neben dem Kinderhaus WaldSchatz und dem Kindergarten WaldKleckse wird dies die dritte Kita an diesem Standort sein. 

 

In den Containerbauten in Waldbronn-Busenbach betreuen die pädagogischen Fachkräfte zukünftig bis zu 45 Kinder in einer Krippengruppe, einer Kindergartengruppe sowie einer altersgemischten Gruppe. 

 

Auch wenn es sich bei dieser Einrichtung um ein Provisiorium in Systembauten handelt, bieten die großzügigen Räume viel Platz für die drei Gruppen. In der Krippe arbeitet das Team nach Emmi Pikler, die Kindergartenkinder werden situationsorientiert und im teiloffenen Konzept begleitet. Die Kita öffnet zwischen 7 und 17 Uhr und hat 20 Schließtage pro Jahr.