Mitarbeiterbefragung startet

 

Es ist wieder so weit: Auch in diesem Jahr ruft Impuls Soziales Management zur Mitarbeiterbefragung auf. Vom 16. April bis 9. Mai 2018 können alle pädagogischen Fachkräfte aus den Kindertageseinrichtungen verschiedene Themengebiete bewerten und so ein Feedback abgeben. Die diesjährige Befragung wurde von der Fio Consult GmbH komplett überarbeitet. Fio ist ebenfalls Ansprechpartner bei der Durchführung.

 

Vorbefragung zur Arbeitsplatzzufriedenheit als Basis


Um für die zukünftige Mitarbeiterbefragung relevante Themenfelder der pädagogischen Fachkräfte zu evaluieren, fand im Februar erstmals eine Vorbefragung in Form von strukturierten Interviews statt. Dafür wurde eine bunt gemischte Gruppe aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu Faktoren der Arbeitsplatzzufriedenheit befragt. Dabei ging es beispielsweise darum, welches Arbeitsumfeld als stärkend oder schwächend empfunden wird oder welche Themen die Teams in den Kindertageseinrichtungen aktuell besonders beschäftigen.

 
Auf Basis der anonymisierten Ergebnisse der Vorbefragung sowie einer detaillierten Analyse der letztjährigen Befragung, arbeitete Fio das Konzept im Auftrag von Impuls Soziales Management aus. Ebenfalls flossen Erkenntnisse aus der bundesweiten AQUA-Studie (Arbeitsplatz und Qualität in Kitas) in die Konzeption ein. In der neuen Mitarbeiterbefragung findet eine Betrachtung folgender drei Ebenen statt: Pädagogische Arbeit, Rahmenbedingungen und Arbeitsatmosphäre.

 
„Die Rückmeldungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für uns sehr wichtig, damit wir die Rahmenbedingungen sowie unsere Qualität in der Kinderbetreuung stetig verbessern können. Bitte nutzen Sie daher die Möglichkeit und nehmen Sie an unserer neuen Befragung teil“, sagt Alfons Scheitz, Inhaber und Hauptgeschäftsführer des Unternehmens.